Datenschutzerklärung


Photometeore ► Glorie

📷
01.10.2010
Glorie über den Wolken
📷
01.10.2010
Glorie über den Wolken
📷
12.09.2007
Glorie
Foto-/Videoinfo

Glorie

Im Flachland ist die Glorie recht selten zu sehen, öfter hingegen an Nebel oder Wolken von einem erhöhten Standort aus. Das ist natürlich vor allem im Gebirge oder aus dem Flugzeug der Fall. Der Mittelpunkt von Glorie, Nebel- und auch Regenbogen ist immer der Endpunkt einer Geraden von Sonne über Beobachter (Augen oder Objektiv) zur Projektionsfläche. Da der Regenbogen relativ groß ist, kann man den öfter beobachten - je niedriger die Sonne, desto größer. Die Glorie ist jedoch vergleichsweise klein, so dass man dazu sehr hoch sein muss oder die Sonne extrem tief. Im Flachland ist Letzteres so gut wie unmöglich.

Sieht man vom Flugzeug aus die Glorie und den Flugzeugschatten gleichzeitig, kennzeichnet die Glorie den Platz, auf dem man gerade sitzt - eben weil der Mittelpunkt der Glorie immer der Endpunkt der oben genannten Geraden ist.

Optische Phänomene am Nebelrand - Glorie und Brockengespengst
Brockengespenst und Glorie

Hier ist vor allem ab 00:19 eine Glorie sehr schön an den Wolken zu sehen: