Datenschutzerklärung


Direktnachricht



Ihre Software
Details
Excel/VBA 🔍
Add-Ins

Suche in Beispielen und Tipps zu Excel und VBA

Suchbegriff(e) mit Leerzeichen getrennt:

Aus geschlossener Mappe Daten in ListboxMakro/Sub/Prozedur

Kategorien: Dateien und Ordner ▸ Dateioperation und Steuerelemente ▸ ActiveX

(Tipp 423) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann ich mit VBA Daten aus einer geschlossenen Mappe einlesen?

Eigentlich gar nicht.

Man kann aber mit einer Formel Bezug auf eine geschlossene Mappe nehmen; deren Ergebnis erscheint dann. Dies kann man dann mit VBA verwenden. Also kann man auch mit VBA die Formel eintragen und dann das Ergebnis abgreifen. Die Formel kann zum Schluss wieder gelöscht wreden.

Beispiel:
Im Ordner C:\Eigene Dateien befindet sich die Datei DBAdressen.xlsx. Aus dieser Datei sollen vom Blatt Allgemein die Daten aus A1 bis A25 in eine Listbox eingelesen werden, ohne diese Datei zu öffnen.

Const strBezug As String = "='C:\Eigene Dateien\[DBAdressen.xlsx]Allgemein'!$A$" 'Folgende Scheife schreibt nacheinander die Formel in B2 und fügt der Listbox 'dann das Ergebnis der Formel hinzu. Private Sub CommandButton1_Click() Dim intI As Integer ListBox1.Clear Application.DisplayAlerts = False For intI = 1 To 25 Range("B1").Formula = strBezug & intI If Not IsError(Range("B1")) Then ListBox1.AddItem Range("B1").Text Next Range("B1") = "" Application.DisplayAlerts = True End Sub

Das Ganze kann (und sollte) natürlich mit Errorhandlings verfeinert werden.

Daten aus geschlossener Mappe in Userform einlesenMakro/Sub/ProzedurTipp

Kategorien: Steuerelemente ▸ Userform und Dateien und Ordner ▸ Dateioperation

(Tipp 77) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann ich Daten aus einer Arbeitsmappe in eine UserForm-ComboBox einlesen, ohne die Mappe zu öffnen?

Eigentlich gar nicht.

Man kann aber mit einer Formel Bezug auf eine geschlossene Mappe nehmen; deren Ergebnis erscheint dann. Dies kann man dann mit VBA verwenden. Also kann man auch mit VBA die Formel eintragen und dann das Ergebnis abgreifen. Die Formel kann zum Schluss wieder gelöscht wreden.

Beispiel:
Im Ordner C:\Eigene Dateien befindet sich die Datei DBAdressen.xlsx. Aus dieser Datei sollen vom Blatt Allgemein die Daten aus A1 bis A25 in eine Listbox eingelesen werden, ohne diese Datei zu öffnen.

Const strBezug As String = "='C:\Eigene Dateien\[DBAdressen.xlsx]Allgemein'!$A$" 'Folgende Scheife schreibt nacheinander die Formel in B2 und fügt der Listbox 'dann das Ergebnis der Formel hinzu. Private Sub CommandButton1_Click() Dim intI As Integer ListBox1.Clear Application.DisplayAlerts = False For intI = 1 To 25 Range("B1").Formula = strBezug & intI If Not IsError(Range("B1")) Then ListBox1.AddItem Range("B1").Text Next Range("B1") = "" Application.DisplayAlerts = True End Sub

Das Ganze kann (und sollte) natürlich mit Errorhandlings verfeinert werden.

Speichern ohne MeldungMakro/Sub/Prozedur

Kategorien: Dateien und Ordner ▸ Dateioperation und Ereignisse ▸ Mappe

(Tipp 120) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann ich beim Vorhandensein einer Mappe eine neue ohne Fehlermeldung unter dem Namen der alten speichern?

Um eine Datei ohne Fehlermeldung zu überschreiben, kann der Code verwendet werden:

Application.DisplayAlerts = False ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="g:\Test\Test.xls" Application.DisplayAlerts = True

Ob das ein guter Stil ist, sei jedem selbst überlassen …

Tabellenblatt löschenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Mappe ▸ Tabellen

(Tipp 133) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann ich ein Tabellenblatt löschen und die Excelmeldung ausschalten?

Sub TabellenBlattLöschen() Application.DisplayAlerts = False Sheets("MeinBlatt").Delete Application.DisplayAlerts = True End Sub