Datenschutzerklärung


Direktnachricht



Ihre Software
Details
Excel/VBA 🔍
Add-Ins
Excel/VBA

Excel-Beispiele:
Erklärungen, Formeln, VBA-Code und mehr

Hinweise zu den Beispielen finden Sie hier: Beispiele


Löschen verhindern (Worksheet_Change)Makro/Sub/Prozedur

Kategorien: Tabelle ▸ Schutz und Ereignisse ▸ Tabellen

(Tipp 412) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann ich ohne Blattschutz das Löschen verhindern?

Möglichkeit mit Application.Undo:

Wichtig ist, den Bereich festzulegen, in dem das Löschen verhindert werden soll und um welche Daten es sich handelt, die nicht gelöscht werden sollen. Im Beispiel geht es um die Spalte 7 (G), in der sich Formeln befinden.

Dazu eignet sich Worksheet_Change, was Änderungen auf der Tabelle überwacht. Wenn dort in Spalte 7 etwas gelöscht oder durch einen konstanten Wert überschrieben wurde, soll rückgängig gemacht werden:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) If Target.Column = 7 And Target.HasFormula = False Then Application.Undo End Sub

Nicht geschützte Zellen suchenMakro/Sub/Prozedur

Kategorien: Tabelle ▸ Zellen und Tabelle ▸ Schutz

(Tipp 147) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Ich habe die Arbeitsblätter geschützt. Teilweise sind die Zellen aber ungeschützt. Ich würde gerne einfach die Tabelle markieren und dann im VBA die Werte aller ungeschützten Zellen löschen ohne genaue Bezüge angeben zu müssen.

Die gesamte Tabelle nach ungeschützten Zellen durchsuchen zu lassen würde sicher zu lange dauern. Besser ist es, den Bereich, der durchsucht werden soll, einzugrenzen und dann in einer verschachtelten Schleife alle Inhalte ungeschützter Zellen zu löschen. Das Makro wäre dann:

Sub UngeschuetztLoeschen() Dim lngZ As Long, lngZ1 As Long, lngZ2 As Long, lngS As Long, lngS1 As Long, lngS2 As Long lngZ1 = 1 'Erste Zeile mit zu löschenden Inhalten lngZ2 = 100 'Letzte Zeile mit zu löschenden Inhalten lngS1 = 1 'Erste Spalte mit zu löschenden Inhalten lngS2 = 5 'Letzte Spalte mit zu löschenden Inhalten For lngZ = lngZ1 To lngZ2 For lngS = lngS1 To lngS2 Application.StatusBar = Cells(lngZ, lngS).Address If Cells(lngZ, lngS).Locked = False Then Cells(lngZ, lngS).ClearContents Next Next Application.StatusBar = False End Sub

Oder einfach per UsedRange:

Dim rngZelle As Range For Each rngZelle In ActiveSheet.UsedRange If rngZelle.Locked = False Then rngZelle.ClearContents Next