Datenschutzerklärung


Direktnachricht



Ihre Software
Details
Excel/VBA 🔍
Add-Ins
Excel/VBA

Excel-Beispiele:
Erklärungen, Formeln, VBA-Code und mehr

Hinweise zu den Beispielen finden Sie hier: Beispiele


Onedrive-Pfad zu lokalem Pfad (regulärer Ausdruck)UDF - benutzerdefinierte Funktion

Kategorien: Netz ▸ OneDrive und Stringoperationen ▸ Ersetzen

(Tipp 604) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Mit z. B. ThisWorkbook.Fullname wird der OneDrive-Pfad (https://d.docs.live.net/…) zurückgegeben. Wie kann der in den lokalen Pfad umgewandelt werden?

Die folgende Funktion speichert mit Environ() den lokalen OneDrive-Ordner in eine Variable. Anschließend ersetzt sie im Pfad der Datei diverse mögliche Zeichenfolgen, die OneDrive selbst vergibt. Mit einem regulären Ausdruck wird dann der OneDrive-Teil im Pfad der Datei durch den lokalen Pfad ersetzt.

Ggf. können noch ein paar Fehlerbehandlungen eingebaut werden.

Function OneDrive2Lokal(ByVal strPfad As String) As String Dim strOnedrivePfad As String, RegEx As Object, regMatches OneDrive2Lokal = "" If RegEx Is Nothing Then Set RegEx = CreateObject("VBScript.RegExp") If Left(strPfad, 6) = "https:" Then strOnedrivePfad = Environ("OneDrive") & "\" ' oder "OneDriveConsumer" strPfad = Replace(strPfad, "^J", ",") strPfad = Replace(strPfad, "^N", "#") strPfad = Replace(strPfad, "^0", "&") RegEx.Pattern = "^(https:/{2}[A-Za-z0-9./]+/)" Set regMatches = RegEx.Execute(strPfad) strPfad = Replace(RegEx.Replace(strPfad, strOnedrivePfad), "/", "\") End If OneDrive2Lokal = strPfad Set RegEx = Nothing End Function

Die Funktion kann beliebig verwendet werden, zum Beispiel:

MsgBox OneDrive2Lokal(ThisWorkbook.FullName)

Zahl mit Trennzeichen trennenUDF - benutzerdefinierte Funktion

Kategorien: Stringoperationen ▸ Ersetzen und Stringoperationen ▸ Verketten

(Tipp 553) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Eine Zahl, z. B. 8070110, soll nach jeder 0 einen Bindestrich haben, also so: 80-70-110.

Hier ist eine benutzerdefinierte Funktion:

Function zahl_aufteilen(Zahl, Ziffer, Trenner) Application.Volatile Dim intI As Integer Dim strTemp As String, strTrenner As String strTrenner = Ziffer & Trenner strTemp = Replace(Zahl, Ziffer, strTrenner) If Right(strTemp, 1) = Trenner Then strTemp = Left(strTemp, Len(strTemp) - 1) zahl_aufteilen = strTemp End Function

Dazu mit Alt und F11 den Editor aufrufen, ein Modul einfügen und die Function eingeben. In die Zelle kommt dann z. B. die folgende Formel:

=zahl_aufteilen(B6;0;"-")


Regulärer Ausdruck

Eine weitere Variante ist diese Funktion:

Function Zahl_Aufteilen_Regex(ByVal varZahl, ByVal strTrenner As String, intZiffer As Integer) Dim Regex As Object, regMatches Set Regex = CreateObject("VBScript.RegExp") Regex.Global = True Regex.Pattern = intZiffer & "\B" Set regMatches = Regex.Execute(varZahl) Zahl_Aufteilen_Regex = Regex.Replace(varZahl, intZiffer & strTrenner) Set Regex = Nothing End Function

In die Zelle käme diese Formel:

=Zahl_Aufteilen_Regex(B6;"-"; 0)

Zeilenumbrüche aus Excel-Zellen entfernenMakro/Sub/Prozedur

Kategorien: Suchen/Ersetzen und Stringoperationen ▸ Ersetzen

(Tipp 67) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man die ALT-Eingabetaste (Zeilenumbruch) entfernen?

Dieser Code ersetzt das unsichtbare Zeichen mit einem Mal in allen Zellen der aktiven Tabelle:

Sub ZeilenumbruecheErsetzen() ActiveSheet.Cells.Replace Chr(10), " " End Sub