Datenschutzerklärung


Direktnachricht



Ihre Software
Details
Excel/VBA 🔍
Add-Ins
Excel/VBA

Excel-Beispiele:
Erklärungen, Formeln, VBA-Code und mehr

Hinweise zu den Beispielen finden Sie hier: Beispiele


Abfrage, ob ein Menü in einer Menüleiste vorhanden istMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 14) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann ich mit VBA abfragen, ob ein bestimmtes Menü in einer bestimmten Menüleiste vorhanden ist?

Dieser Code funktioniert zwar, wird aber sicher in der Praxis keine Rolle mehr spielen.

Zur Arbeit mit Ribbons (dem Menüband, das Symbolleisten und Menüleisten ersetzt hat) empfehle ich die Website von René Holtz: RibbonX-Workshop

Zur alten Menüleiste:

Sub IstVorhanden() Dim Ctrl As CommandBarControl Dim strTxt As String Dim bolSchalter As Boolean strTxt = "E&xtras" 'das & steht für die Unterstreichung For Each Ctrl In Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Controls If Ctrl.Caption = strTxt Then bolSchalter = True End If Next Ctrl If bolSchalter = True Then MsgBox "Control gefunden" Else MsgBox "Control nicht gefunden" End If End Sub

Übersicht über Commandbars und ControlsMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 39) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man die Namen der Schaltflächen, deren Indizes, deren ID's und die Namen der Symbolleisten in die Spalten A bis D einlesen?

Der Code funktioniert noch. Aber ob er im Zeitalter der Ribbons/Menübänder noch gebraucht wird?

Sub ID_anzeigen() Dim intZ as integer, objY As CommandBar, objX As CommandBarControl range("A1") = "ID": range("B1") = "Name": range("C1") = "Index": range("D1") = "Symbolleiste" intZ = 2 For Each objY In CommandBars For Each objX In CommandBars(objY.Name).Controls Cells(intZ, 1) = objX.ID Cells(intZ, 2) = objX.Caption Cells(intZ, 3) = objX.Index Cells(intZ, 4) = objY.Name intZ = intZ + 1 Next Next End Sub

Eigene Menüleiste mit Untermenüs erstellenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 40) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man eine eigene Menüleiste mit Untermenüs erstellen und diese anstelle der Tabellenblattmenüleiste anzeigen lassen?

Nostalgie - mehr ist das wohl heute nicht mehr. Oder nutzt noch jemand die alten Menüs in Excel?

Sub MenueErstellen() Dim objAktiveMenueLeiste As Object Dim objMeinMenue As Object, objBefehl As Object, objMB As Object 'objMB, objMeinMenue, Befehl und objAktiveMenüLeiste sind Variablen On Error Resume Next 'Eigene Menüleiste löschen, falls Makro nochmal aufgerufen wird: Application.CommandBars("MeinMenü").Delete 'Falls keine eigene Menüleiste erstellt wurde, sondern nur ein Menü: CommandBars.ActiveMenuBar.Controls("Mein Menü").Delete 'Menüleiste hinzufügen und einblenden 'Soll die aktive Menüleiste ersetzt werden, Hochkommas entfernen: 'Set objMB = CommandBars.Add(Name:="MeinMenü", MenuBar:=True) 'CommandBars("MeinMenü").Visible = True Set objAktiveMenueLeiste = CommandBars.ActiveMenuBar 'Menü erstellen Set objMeinMenue = objAktiveMenueLeiste.Controls.Add(Type:=msoControlPopup, Temporary:=True) objMeinMenue.Caption = "&Mein Menü" 'Anstelle Makroname den Makro einsetzen 'Erster Befehl im Menü Set objBefehl = objMeinMenue.Controls.Add(Type:=msoControlButton, ID:=1) With objBefehl .Caption = "&1. Befehl" .OnAction = "Makroname" End With 'Zweiter Befehl im Menü Set objBefehl = objMeinMenue.Controls.Add(Type:=msoControlButton, ID:=1) With objBefehl .Caption = "&2. Befehl" .OnAction = "Makroname" End With End Sub 'Um die Original-Menüleiste wieder einzublenden kann man 'folgendes Makro verwenden: Sub EigeneMenueLeisteLoeschen() On Error Resume Next 'Löscht die selbsterstellte Menüleiste: Application.CommandBars("MeinMenü").Delete 'Löscht nur das Menü CommandBars.ActiveMenuBar.Controls("Mein Menü").Delete End Sub

Löschen überflüssiger SymbolleistenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 64) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man überflüssige, benutzerdefinierte Symbolleisten löschen (die Symbolleisten sollen abgefragt und angezeigt werden)?

Sub SymLoeschen() Dim Cdb As CommandBar Dim Status As Boolean For Each Cdb In Application.CommandBars If Cdb.BuiltIn = False Then If MsgBox(Cdb.Name & Chr(13) & "Symbolleiste löschen?", vbQuestion + vbYesNo) = vbYes Then Cdb.Delete End If Next Cdb End Sub

Menü Extras ein Menü hinzufügenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 41) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie fügt man dem Menü Extras der Menüleiste für Tabellenblätter ein Menüelement mit dem Namen "Ton" hinzu und bindet dieses an die Prozedur "Ton"?

Sub MenuelementHinzu() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems.Add Caption:="To&n", OnAction:="Ton" End Sub Sub Ton() Dim intI As Integer For intI = 1 To 10 Beep Next End Sub

Menü Format wiederherstellenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 52) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man ein Menü in der Menüleiste für Tabellenblätter wiederherstellen, nachdem es irgendwann zuvor gelöscht wurde, zum Beispiel Format?

Hinweis zu Excel 2007: Entfällt, da es das Menü nicht mehr gibt.

Sub MenueWiederherstellen() MenuBars(xlWorksheet).Menus.Add Caption:="Format", Before:=4, Restore:=True End Sub



Menü im Menü Extras deaktivierenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 42) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie deaktiviert man das Menüelement mit dem Namen "Ton" aus dem Menü Extras der Menüleiste für Tabellenblätter, so daß es abgeblendet erscheint?

Setzt man Enabled = True ist das Element wieder wählbar.

Sub MenuelementDeAktivieren() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems("Ton").Enabled = False End Sub Sub MenuelementAktivieren() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems("Ton").Enabled = True End Sub

Menü im Menü Extras löschenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 44) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie löscht man das Menüelement mit dem Namen "Ton" aus dem Menü Extras der Menüleiste für Tabellenblätter?

Sub MenuelementLoeschen() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems("Ton").Delete End Sub

Menü löschenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 47) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man ein Menü mit dem Namen "MeinMenü" in der Menüleiste für Tabellenblätter löschen?

Sub MenueLoeschen() MenuBars(xlWorksheet).Menus("MeinMenü").Delete End Sub

Menü mit Häkchen versehenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 43) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie versieht man das Menüelement mit dem Namen "Ton" aus dem Menü Extras der Menüleiste für Tabellenblätter mit einem Häkchen?

Wird Checked auf False gesetzt verschwindet das Häckchen.

Sub MenuelementHaekchen() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems("Ton").Checked = True End Sub Sub MenuelementKeinHaekchen() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems("Ton").Checked = False End Sub

Menü vor Hilfemenü hinzufügenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 46) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man ein Menü mit dem Namen "MeinMenü" in die Menüleiste für Tabellenblätter vor dem Hilfemenü hinzufügen?

Sub MenueHinzu() MenuBars(xlWorksheet).Menus.Add Caption:="Me&inMenü", Before:="?" End Sub

Menüelement des Zellkontextmenüs entfernenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 57) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man einen Menüpunkt des Zellkontextmenüs entfernen?

Sub KontextmenuepunktLoeschen() On Error Resume Next CommandBars("Cell").Controls("SignalTon").Delete End Sub

Menüelement Zelle im Menü Format wiederherstellenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 51) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man das Menüelement "Zelle" im Menü Format der Menüleiste für Tabellenblätter wiederherstellen, nachdem es irgendwann zuvor gelöscht wurde?

Hinweis zu Excel 2007: Entfällt, da es das Menü nicht mehr gibt.

Sub MenueelementWiederherstellen() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Format"). MenuItems.Add Caption:="Zelle", Restore:=True End Sub



Menüleiste aktivierenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 49) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man die Menüleiste mit dem Namen "MeineLeiste" aktivieren?

Sub MenueleisteAnzeigen() MenuBars("MeineLeiste").Activate End Sub

Menüleiste hinzufügenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 48) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man eine Menüleiste mit dem Namen "MeineLeiste" hinzufügen?

Bemerkung: Die Menüleiste muß noch aktiviert werden.

Hinweis zu Excel 2007: Hier ist dieser Code überflüssig, da die eigenen Menüs sowieso im Ribbon Add-Ins erscheinen.

Sub MenueleisteHinzu() MenuBars.Add "MeineLeiste" End Sub

Menüleiste löschenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 50) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man eine Menüleiste mit dem Namen "MeineLeiste" löschen?

Sub MenueleisteLoeschen() MenuBars("MeineLeiste").Delete End Sub

Position der Symbolleiste festlegenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 58) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man mit VBA-Code die Position einer Symbolleiste bestimmen?

Hinweis zu Excel 2007: Entfällt.

Sub NeueSymbolleiste() Dim cmdB As CommandBar Set cmdB = CommandBars.Add("MyToolbar", temporary:=True) With cmdB .Left = 50 .Top = 100 .Visible = True End With End Sub

Standard-Menüleiste für Tabellenblätter wiederherstellenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 53) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man die Standard-Menüleiste für Tabellenblätter wiederherstellen?

Sub MenueleisteWiederherstellen() MenuBars(xlWorksheet).Reset End Sub

Statusleistentext bei benutzerdefinierten MenüpunktenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 59) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man eigenen Menüpunkten einen Hinweistext in der Statuszeile zuordnen?

Hinweis zu Excel 2007: Entfällt.

Sub MenuStatus() Dim objMeinMenu As Object Application.MenuBars(xlWorksheet).Menus.Add "Test" Set objMeinMenu = Application.MenuBars(xlWorksheet).Menus("Test").MenuItems.Add("1. Menüpunkt") With objMeinMenu .OnAction = "Meldung" .StatusBar = "Ich bin der 1. Menüpunkt" End With End Sub

SubmenüeinträgeMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 63) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man einem Untermenü weitere Submenüeinträge hinzufügen, die Aufschriften sollen aus einem Tabellenblatt übernommen werden (Makros zu den Menüpunkten haben die gleichen Namen wie die Aufschriften)?

Sub MenueAnpassen() Dim objBar As Object, Liste As Range, intI As Integer Set objBar = MenuBars("Worksheet").Menus("Extras").MenuItems.AddMenu(Caption:="Projekt-Liste") Set Liste = Worksheets(1).[a1:a10] For intI = 1 To Liste.Rows.Count objBar.MenuItems.Add Liste.Cells(intI, 1), Liste.Cells(intI, 1) Next intI End Sub



Symbolleisten aus- und einblendenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 61) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man beim Start einer Arbeitsmappe alle Symbolleisten aus- und eine benutzerdefinierte einblenden, beim Schließen der Arbeitsmappe die vorherigen Einstellungen wiederherstellen?

Hinweis zu Excel 2007: Hier ist es wirkungslos.

Dim Cd As CommandBar Dim Cdb$() Private Sub Workbook_Open() Dim intI As Integer For Each Cd In Application.CommandBars If Cd.Type <> msoBarTypeMenuBar Then If Cd.Visible Then On Error Resume Next intI = intI + 1 ReDim Preserve Cdb(intI) Cdb(intI) = Cd.Name Cd.Visible = False End If End If Next Cd Application.CommandBars("MeineSymbolleiste").Visible = True End Sub Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean) Dim intI As Integer On Error Resume Next For intI = 1 To UBound(Cdb) Application.CommandBars(Cdb(intI)).Visible = True Next intI Application.CommandBars("MeineSymbolleiste").Visible = False End Sub

Symbolleistenschaltfläche hinzufügenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 60) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man der Standardsymbolleiste beim Laden einer bestimmten Arbeitsmappe ein Schaltflächensymbol mit Makrozuweisung und Kurznotiz hinzufügen und beim Schließen der Arbeitsmappe wieder entfernen?

Hinweis zu Excel 2007: In diesem Fall wird im Ribbon Add-Ins ein eigener Bereich erstellt..

Sub Erstellen() Toolbars(1).ToolbarButtons.Add Button:=211 With Toolbars(1).ToolbarButtons(Toolbars(1).ToolbarButtons.Count) .OnAction = "MeinMakro" .Name = "Mein Makro ausführen!" End With End Sub Sub Loeschen() Toolbars(1).ToolbarButtons(Toolbars(1).ToolbarButtons.Count).Delete End Sub

Trennlinie in Kontextmenü einfügenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 62) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man in ein Kontextmenü eine Trennlinie einfügen?

Sub Trennlinie() With CommandBars("Cell") .Controls(.Controls.Count - 1).BeginGroup = True End With End Sub

Untermenü umbenennenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 45) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie benennt man das Menüelement mit dem Namen "Ton" aus dem Menü Extras der Menüleiste für Tabellenblätter um in Piep?

Sub MenuelementUmbenennen() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems("Ton").Caption = "Piep" End Sub Sub MenuelementUmbenennen1() MenuBars(xlWorksheet).Menus("Extras").MenuItems("Piep").Caption = "Ton" End Sub

Zellkontextmenü durch eigenes ersetzenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 54) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man das Zellkontextmenü durch ein eigenes ersetzen?

Auch das Kontextmenü in Excel wird nun per RibbonX angesprochen. Hier ist eine sehr gute Anleitung: RibbonX-Workshop - Das Kontextmenü.

Der alte Code:

Sub Kontext() Dim cbnNeuesMenue As CommandBarButton With CommandBars("Cell") Do While .Controls.Count > 0 On Error Resume Next .Controls(1).Delete Loop Set cbnNeuesMenue = .Controls.Add(msoControlButton) With cbnNeuesMenue .Caption = "&Signalton" .OnAction = "Ton" End With End With End Sub

Zellkontextmenü Element hinzufügenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 56) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man dem Zellkontextmenü einen eigenen Punkt hinzufügen?

Auch das Kontextmenü in Excel wird nun per RibbonX angesprochen. Hier ist eine sehr gute Anleitung: RibbonX-Workshop - Das Kontextmenü.

Der alte Code:

Sub KontextEintragHinzufuegen() Dim objMenuepunkt As Object Set objMenuepunkt = CommandBars("Cell").Controls.Add With objMenuepunkt .Caption = "&SignalTon" .OnAction = "Ton" End With End Sub

Zellkontextmenü wiederherstellenMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Menü ▸ Veraltet

(Tipp 55) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie kann man das Zellkontextmenü wiederherstellen?

Sub KontextmenueWiederherstellen() CommandBars("Cell").Reset End Sub