Datenschutzerklärung


Direktnachricht



Ihre Software
Details
Excel/VBA 🔍
Add-Ins
Excel/VBA

Excel-Beispiele:
Erklärungen, Formeln, VBA-Code und mehr

Hinweise zu den Beispielen finden Sie hier: Beispiele


Dateiupload mit Excel und PHPMakro/Sub/Prozedur

Kategorie: Netz ▸ Serverkommunikation

(Tipp 599) Nachricht zum Beitrag an Autor Nach oben

Wie können mit VBA Dateien auf einen Server im Internet geladen werden?

Voraussetzung für dieses Beispiel ist, dass auf dem Server ein eigenes PHP-Script erstellt werden kann, das dann natürlich auch eine Adresse (URL) hat.

In diesem Beispiel sind die hochzuladenden Dateien als Konstanten angegeben:

Private Const strDatei1 As String = "C:\…\test1.jpg" Private Const strDatei2 As String = "C:\…\test2.jpg" Private Const strDatei3 As String = "C:\…\test3.jpg"

Natürlich können die - wie ebenfalls die Script-URL - dem Script auch dynamisch übergeben werden, zum Beispiel als Array. Anpassungen müssen nur an der Sub DateiUpload() vorgenommen werden, der Rest kann so bleiben.

Dies ist der VBA-Code:

Private Const strURL As String = "https://…Ihre URL…/…Ihre PHP-Datei….php" Private Const strDatei1 As String = "C:\…\test1.jpg" Private Const strDatei2 As String = "C:\…\test2.jpg" Private Const strDatei3 As String = "C:\…\test3.jpg" Sub DateiUpload() Dim strPostDaten As String, strBoundary As String strBoundary = "---------------------------7da24f2e50046" strPostDaten = "" strPostDaten = strPostDaten & Header_Datei(strDatei1, strBoundary) strPostDaten = strPostDaten & Header_Datei(strDatei2, strBoundary) strPostDaten = strPostDaten & Header_Datei(strDatei3, strBoundary) strPostDaten = strPostDaten & "--" & strBoundary & "--" With CreateObject("Microsoft.XMLHTTP") .Open "POST", strURL, False .SetRequestHeader "Content-Type", "multipart/form-data; boundary=" & strBoundary .Send SendDaten(strPostDaten) MsgBox .ResponseText End With End Sub Function Header_Datei(strDateiPfad As String, strBoundary As String) Dim strDateiKonv As String, strDateiName As String Header_Datei = "" If strDateiPfad <> "" Then strDateiName = DateiName(strDateiPfad) strDateiKonv = DateiKonv(strDateiPfad) Header_Datei = "--" & strBoundary & vbCrLf & _ "Content-Disposition: form-data; name=""file[]""; filename=""" & strDateiName & """" & vbCrLf & _ "Content-Type: application/octet-stream" & vbCrLf & vbCrLf & strDateiKonv & vbCrLf End If End Function Function DateiName(strpfad As String) DateiName = "" If strpfad <> "" Then DateiName = Mid$(strpfad, InStrRev(strpfad, "\") + 1) End Function Function DateiKonv(strpfad As String) Dim lngDNr As LongPtr, bytBuffer() As Byte DateiKonv = "" lngDNr = FreeFile Open strpfad For Binary Access Read As lngDNr If LOF(lngDNr) > 0 Then ReDim bytBuffer(0 To LOF(lngDNr) - 1) As Byte Get lngDNr, , bytBuffer DateiKonv = StrConv(bytBuffer, vbUnicode) End If Close lngDNr End Function Private Function SendDaten(strText As String) As Byte() SendDaten = StrConv(strText, vbFromUnicode) End Function

Der VBA-Code bereitet die Dateien für den Upload vor, erstellt die richtige Syntax und sendet sie an das PHP-Script:

// Verzeichnis, in dem die Anhänge zwischengespeichert werden: $uploadverz = 'uploadtest/'; // Vorsicht: Ggf. prüfen, ob vorhanden und leer. // File[]-Array sinnvoll sortieren: $dateiarray = array(); foreach($_FILES['file'] as $k1 => $v1) { foreach($v1 as $k2 => $v2) { $dateiarray[$k2][$k1] = $v2; } } // Anhänge speichern, Daten für Versand aufbereiten $a = 0; $ausg = ""; foreach ($dateiarray as $file) { // Ggf. prüfen, ob Dateiname schon im Verzeichnis vorhanden ist und // ggf. umbenennen: $datname = basename($file['name']); // Vorbereitung, falls Dateiname im Verzeichnis existiert: $t = explode(".", $datname); // an Dateiendung splitten $endung = $t[count($t)-1]; $datname_pref = substr($datname, 0, strlen($datname) - strlen($endung) - 1); $uploadpfad = $uploadverz . $datname; // Prüfen, ob Datei existiert: $n = 0; while (file_exists($uploadpfad)) { $n++; $uploadpfad = $uploadverz . $datname_pref . "(" . $n . ")." . $endung; } if (move_uploaded_file($file['tmp_name'], $uploadpfad)) { $a++; $ausg .= $uploadpfad . "\n"; } } // Meldung, die in VBA in der MsgBox als .ResponseText erscheint: echo $a . " Datei(en) erfolgreich hochgeladen." . "\n\n" . $ausg;